Bunkerbesichtigung

Zandvoort wurde im 2. Weltkrieg von deutschen Soldaten besetzt, die am Strand entlang zahlreiche Betonbunker errichteten. Diese Bunker waren Teil des sogenannten Atlantikwall, einer Verteidigungslinie der Deutschen, die von Norwegen bis an die spanische Grenze reichte.

Viele dieser Bunker aus dem 2. Weltkrieg stehen heute noch und können besichtigt werden. Der VVV Zandvoort bietet eine geführte Wanderung durch die Zandvoorter Dünen, bei denen Sie die Bunker erkunden können.

Sie sollten feste Schuhe und Kleidung tragen. Für Familien mit Kinderwagen oder Personen mit Gehbehinderung ist diese Tour nicht geeignet.

Tickets bekommen Sie beim VVV Zandvoort.

Die Bunkertour dauert 1,5 Stunden und findet jeden Donnerstag statt.

Fees : Erwachsene: 6,50 €, Kinder zwischen 4 und 8 Jahren: 5 €

Event Categories: Regelmäßige Veranstaltungen, Veranstaltungen 2014 in Zandvoort und Veranstaltungen in Zandvoort.Event Tags: Bunker.

Geben Sie Ihren Erfahrungsbericht ab

Bewerten Sie diesen Eintrag mit 1-5 Sternen:

An einen Freund verschicken

Captcha Verification
captcha image

Send Inquiry

Captcha Verification
captcha image
Anzeige

zandvoort-urlaub.com

Informationen und Tipps für einen Urlaub in Zandvoort (Niederlande) zu: Unterkunft, Ausflugsziele und praktische Ratschläge zu Ferienwohnung, Hotel, Camping und Ferienhaus in Zandvoort in Holland.