Camping De Branding

Der 3 h große Campingplatz De Branding liegt in den Dünen hinter dem Meer. Um zum wunderschönen Badestrand zu kommen, müssen Sie nur eine Straße überqueren. Hier kann man mit seiner eigenen Ausrüstung campen oder ein Zelt, einen Wohnwagen oder eine der Blockhütten mieten, die sich auf dem Gelände befinden.

Jugendliche

Der Campingplatz war viele Jahre ein beliebter Treffpunkt für feierfreudige Jugendliche, dies möchte der Betreiber aber nun ändern. Seit Herbst 2011 ist die Jugendwiese des Camping de Branding geschlossen. Natürlich dürfen Jugendliche nach wie vor weiter auf dem Campingplatz zelten. Gruppen, die nur für einen Saufurlaub kommen, werden aber abgewiesen. Außerdem achtet der Betreiber auf die Einhaltung der Ruhezeiten.

Jugendliche dürfen ab 16 Jahren auf dem De Branding campen. Wenn Sie unter 18 sind, müssen Ihre Eltern ein Erlaubnisformular (PDF) unterschreiben.

Ausstattung

Auf dem Platz finden Sie geräumige und saubere Sanitärgebäude mit Waschbecken und Duschen. Duschmünzen kosten 1 € (für ca. 10 Minuten). Weiterhin stehen genügend Anschlüsse für Elektrogeräte wie Föhn oder Rasierapparat zur Verfügung. Mobiltelefone kann man gegen eine Gebühr von 1 € an der Rezeption aufladen lassen. Wer seine schmutzige Kleidung waschen möchte, kann das mit den platzeigenen Waschmaschinen tun.

Die nötigsten Lebensmittel und Campingartikel findet man in dem kleinen Laden in der Rezeption. Hier gibt es auch einen Computer mit Internetanschluss. In der Hochsaison ist an den Wochenenden eine Campingbar geöffnet.

Stellplätze

Reservierungen von Stellplätzen sind in der Hochsaison nicht möglich, es sind aber in der Regel genug Plätze verfügbar. Ein Tipp: am Besten vor 12 Uhr anreisen, da in den Sommermonaten zu dieser Zeit die neuen Plätze verteilt werden. Von Juli bis August können aus Platzgründen nur wenige Wohnmobile und Wohnwagen untergebracht werden, da die verfügbaren Plätze für Zelte freigehalten werden. Sollten Sie keinen Platz mehr bekommen, finden Sie direkt nebenan den Caravanpark de Duinrand, der nur Stellplätze für Wohnwagen und -mobile anbietet.

Der Aufbau von Pavillons ist aus Sicherheitsgründen (Wind, Sturm) verboten. Der Boden ist sandig, es empfielt sich, entsprechende Heringe einzupacken.

Preise

Einen Standplatz für ein Zelt erhält man in der Hauptsaison bereits ab 17 € pro Tag. Camper und Caravane liegen je nach Größe zwischen 24 und 30 € pro Tag und Stellplatz. Eine Preisliste finden Sie hier.

Lage

Camping De Branding liegt außerhalb von Zandvoort in den Dünen, der Strand ist nur wenige hundert Meter entfernt. Zum Zentrum von Zandvoort sind es nur 15 Gehminuten. Die naheliegende Rennstrecke Circuit Park Zandvoort zieht vor allem Autosportfreunde zu den verschiedenen Rennen in ihren Bann.
Der Campingplatz ist mit dem Auto gut erreichbar. Ebenso kann man von hier aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln viele Ziele in und um Zandvoort leicht erreichen.

ANZEIGE

Diese Einträge könnten Sie auch interessieren

Geben Sie Ihren Erfahrungsbericht ab

Bewerten Sie diesen Eintrag mit 1-5 Sternen:

An einen Freund verschicken

Captcha Verification
captcha image

Send Inquiry

Captcha Verification
captcha image
Anzeige

zandvoort-urlaub.com

Informationen und Tipps für einen Urlaub in Zandvoort (Niederlande) zu: Unterkunft, Ausflugsziele und praktische Ratschläge zu Ferienwohnung, Hotel, Camping und Ferienhaus in Zandvoort in Holland.